Direkt zum Inhalt

wir machen Betriebsurlaub ⛰️ Der Versand startet ab 11.10. wieder voll durch 🚀

wie kommt die Williams Christbirne in die Flasche?

wie kommt die Williams Christbirne in die Flasche?

Bei der Williams Christbirne handelt es sich um eine Birnen Sorte aus der vorwiegend Tafel- und Konservenobst, aber auch Obstbrände gewonnen werden.

Ein besonderes Markenzeichen ist die ausgereifte und große Frucht in der Flasche. Nach der Birnbaumblüte wird eine Flasche über die kleine Frucht gestülpt. Bis zum Herbst reift und wächst diese nun in der Flasche bis zur vollen Größe.

Mittlerweile ist dieses Verfahren jedoch häufig zu Aufwendig. Daher wird der Flaschenboden aufgeschnitten, die reife Frucht hineingelegt und wieder zu geklebt. Das niedrig sitzende Etikett ist ein Indiz dafür, da dieses im Regelfall die Schnittstelle im Glas verdeckt.

Warum ist in der Hedwig Oide Birn keine Birne?

Ganz einfach: die Flasche ist schwarz, ihr würdet sie nicht sehen.
Außerdem wollen wir euch den milden und unglaublich leckeren Geschmack nicht vorenthalten, bis die Blüte in der Flasche zu einer Birne herangewachsen ist.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Freunde trinken hedwig Sirituosen und geniessen eine wundervolle zeit in der Natur

Alters Kontrolle

Hiermit bestätigst Du, dass Du alt genug bist um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen